White Pearl Coffee

>
White Pearl Coffee

Die White Impearlia-Mischung verfügt über eine Geschmackstiefe und Intensität, die schnell zu einem Favoriten werden könnte. Wir haben die Eigenschaften zweier lateinamerikanischer Plantagen und einer hochgewachsenen afrikanischen Bohne aus der historischen Geburtsstätte des Kaffees kombiniert. Selbstverständlich steht dahinter das Qualitäts- und Nachhaltigkeitsprogramm einer eindrucksvollen Provenienz.

Herkunft

Die Basis unserer White-Pearl-Mischung ist ein charaktervoller brasilianischer Kaffee namens Bob-o-link. Er wurde nach einem einzigartigen Zugvogel benannt – die White-Pearl-Mischung stammt von einer „vogelfreundlichen Plantage“. Hier wachsen neben den Kaffeepflanzen auch Bäume, die heimischen Vögeln ein Refugium bieten und den Kaffeepflanzen Schatten spenden.

Bei den von den Kaffeebauern entwickelten Anbaumethoden stehen der integrierte Landbau und der Umweltschutz im Fokus. Gleichzeitig sorgen die Methoden für ein höheres, faires Einkommen für mehr als fünfzig brasilianische Familien. Sie bauen ihren Kaffee nun im Schatten von Bananen- und Avocadobäumen an. Und, einzigartig für Brasilien, werden die Kaffeekirschen nur von Hand geerntet.

Zudem werden ausschließlich gelbe Kaffeekirschen gepflückt. Das sorgt für ein Kaffeeprofil, das zwischen einem brasilianischen Naturkaffee mit schokoladigen Noten und einem mittelamerikanischen Kaffee mit fruchtigeren Noten liegt. In die Aromen spielen gelbe Früchte, Schokolade und Karamell mit süßem Gourmet-Bouquet ein. Er bietet Finesse in Form eines gut gerundeten, komplexen Kaffees. In der Nase und im Nachgang kann man auch Apfel, Ananas und Zitrone wahrnehmen.

Ihren besonderen Charakter haben wir der Mischung mit einer Bohne aus dem Geburtsort des Kaffees verliehen. Der von unserem Röstmeister ausgesuchte Äthiopier stammt aus der Region Yrgacheffe, etwa 400 km südlich von Addis Abeba. Dieser Hochgebirgskaffee ist durchdrungen vom äthiopischen Hochland und mit seinen berühmten fruchtigen und blumigen Noten typisch für die Region. Er zeichnet sich durch fruchtige Yrgacheffe-Aromen von Rosen- und Orangenblüten, tropischen Früchten, schwarzen Johannisbeeren und ein wenig Karamell aus. Am Gaumen lässt sich weiterhin ein malziges Terroir mit seidiger Textur und Anklängen von Kokosnuss, Ananas und Passionsfrucht erspüren.

Um die Mischung abzurunden, haben wir eine beliebte Nicaragua-Maracaturra hinzugefügt. Dabei handelt es sich um eine der schönsten großen Bohnen, die wir je gesehen haben. Die Größe leitet sich von der Marigogipe-Bohne (wegen ihrer Größe “die Elefantenbohne” genannt) ab, die mit der Sorte Caturra Arabica gekreuzt wurde. Der weiche, fruchtbare Boden des Terroirs verleiht dieser Bohne ihren unverwechselbaren Reichtum: eine vollmundige Kombination aus fruchtigen Aromen – darunter ein Hauch von Banane – und einer blumigen Note aus Malz, Pfirsich, Ananas, Honig und Jasmin.

Olman, der Produzent, wählt für diese “Honig-Methode” Kirschen aus, die in den niedrig gelegenen Gebieten des Betriebes geerntet werden. Dadurch erhält er intensivere, aber dennoch weniger „explosive“ Kaffees, die in der Tasse runder sind und bei denen das Röstprofil den Trocknungsprozess ergänzen kann. Sein Körper ist zart und cremig mit einer schönen Länge am Gaumen.

Die Ernte des Maracaturras erfolgt nachts und wird dann direkt in den dafür vorgesehenen Tanks fermentiert. Am nächsten Morgen werden die Kirschen auf erhöhten Beeten im Schatten zum Trocknen ausgelegt, um die Trocknungsgeschwindigkeit zu verlangsamen und den Geschmack zu intensivieren.

Mischung

Ursprungs-Interaktionen: Die Schokoladen- und Karamellnoten mit nur einem Hauch von weichem Malz aus der brasilianischen Bohne interagieren wunderbar mit der cremigen Textur der nicaraguanischen Bohne. Sie harmonieren perfekt mit den weichen Fruchtnoten der gesamten Mischung. Die milde Säure der äthiopischen schwarzen Johannisbeere verstärkt die anhaltende Pfirsichessenz und verleiht diesem geschmeidigen, ausgewogenen Kaffee einen seidig-sanften Abgang mit einem Jasmin- und Orangenblütenaroma.

Blend:

Seine angenehm milde Säure ist ausgewogen zwischen Schokolade, Mandeln und roten Früchten in Kombination mit einem lieblichen Jasmin-Aroma und süßem Bonbon-Nachgeschmack.

Intensität: Impearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia Kaffeebohne
Säure: Impearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia Kaffeebohne
Aroma: Impearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia Kaffeebohne
Crema: Impearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia Kaffeebohne
Sorte: 100% Arabica
Geeignet für:
Mit Milch:
Ristretto
Flat White / Cappuccino

Geschmack

White Pearl Coffe - Kapseln

ausgewogen - geschmeidig - weich

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen!

Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.