Black Pearl Coffee

>
Black Pearl Coffee

Black Pearl ist die beeindruckendste Kreation von Impearlia. Unser Ziel war ein kräftiger Kaffee, der sowohl für Espresso als auch für Lungo geeignet ist – für die Genießer des wirklich guten Espressos. Wir haben hiermit eine ausgewogene, vollmundige Mischung unter Verwendung eines einzigartigen ruandischen Kaffees kreiert. Sein Charakter liegt zwischen einem zentralamerikanischen und einem afrikanischen Kaffee. Selbstverständlich basiert der Anbau auf dem Qualitäts- und Nachhaltigkeitsprogramm einer eindrucksvollen Provenienz.

Herkunft

Die Grundlage von Black Pearl bildet Guatemala Quetzalito, ein Kaffee aus den Schattenlagen des Hochlandes von Guatemala. Die Huehuetenango-Bohne liefert eine vollmundige Geschmackskombination aus dunkler Schokolade, Karamell und Kakao, verbunden mit süß-fruchtigen Obertönen und einer angenehmen Zitronen- und Mandarinensäure.

Guatemala Quetzalito wird auf dem Terroir von San Antonio Huista in der berühmten Region Huehuetenango von einer kleinen Vereinigung lokaler Produzenten angebaut. Die vulkanische Region (örtlich als “das Land der Älteren” bekannt) ist seit langem die Heimat der besten guatemaltekischen Kaffees. Die Farmen liegen auf einer Höhe von 1.800 Metern auf kalkhaltigen und felsigen Böden. Der Anbau auf einer vogelfreundlichen Plantage sichert jedoch die Qualität und den Geschmack des Kaffees. Auf solchen Plantagen wachsen neben den Kaffeepflanzen auch Bäume, die heimischen Vögeln ein Refugium bieten und den Kaffeepflanzen Schatten spenden.

Die Kirschen werden von Hand geerntet, zwölf Stunden fermentiert, acht bis zehn Tage zum Trocknen auf Terrassen ausgelegt und dann verarbeitet. Es handelt sich um einen ultrareinen Kaffee mit einem für das Terroir sehr typischen Profil, der vollständig biologisch angebaut wird.

Die Mischung haben wir mit ruandischen und äthiopischen Kaffeesorten intensiviert. Aus den nördlichen Provinzen Ruandas wählten wir einen ungewöhnlichen Robusta aus, um seine Intensität zu nutzen. Dieser besondere Kaffee wird von einigen wenigen, kleinen Betrieben produziert. Sie betreiben jeweils eine sehr kleine Familienplantage (0,5 -1 ha).

Der hochwertige EP-Kaffee bringt ein erkennbares Robusta-Profil, jedoch mit einem überraschenden Unterschied. Die Aromen in der Tasse sind purer und heller als bei anderen Robusta-Kaffees. Er ist süß, gut ausgewogen und vollmundig. Die zitronige Säure – ausgewogen gegen Pfeffer, Zartbitterschokolade und Tabak – harmoniert und unterstreicht das cremige Gefühl im Mund. Darüber hinaus betonen die ausgeprägten Robusta-Umamai- und Gewürznoten, die an das regionale Coko-Terroir erinnern, die fruchtige Seite dieses Kaffees in seinem Nachgang.

Schließlich haben wir der Mischung mit einer Bohne aus dem Geburtsort des Kaffees Charakter verliehen. Der von unserem Röstmeister ausgesuchte Äthiopier stammt aus der Region Yrgacheffe, etwa 400 km südlich von Addis Abeba. Dieser Hochgebirgskaffee ist durchdrungen vom äthiopischen Hochland und mit seinen berühmten fruchtigen und blumigen Noten typisch für die Region. Er zeichnet sich durch fruchtige Yrgacheffe-Aromen von Rosen- und Orangenblüten, tropischen Früchten, schwarzen Johannisbeeren und ein wenig Karamell aus. Am Gaumen lässt sich weiterhin ein malziges Terroir mit seidiger Textur und Anklängen von Kokosnuss, Ananas und Passionsfrucht erspüren.

Mischung

Ursprungs-Interaktionen: Der gut abgerundete Körper aus dunkler Schokolade und Kakao der guatemaltekischen Bohne harmoniert gut mit der Helligkeit von Pfeffer, frischen Tabaknoten und Umami aus dem Terroir der ruandischen Robusta-Bohne. Im Gegenzug werden die fruchtigen Untertöne durch die äthiopische schwarze Johannisbeere verstärkt. Zudem wird die gesamte Mischung durch Kokosnussnoten und die cremigen Karamell- und Malznoten unseres Äthiopiers geglättet, sodass eine seidige, aber dennoch komplexe und geschmacksintensive Mischung entsteht.

Blend:

In der Gesamtmischung – dunkle Schokolade und cremige Vanille in Kombination mit Karamell – wird die Komplexität dieser Mischung perfekt mit Malz- und Biskuitnoten ausbalanciert, die durch einen angenehmen Nachgeschmack von Cashew- und Muscovadozucker weich gesüßt werden.

Intensität: Impearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia Kaffeebohne
Säure: Impearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia Kaffeebohne
Aroma: Impearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia Kaffeebohne
Crema: Impearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia KaffeebohneImpearlia Kaffeebohne
Sorte: 60% Arabica / 40% Robusta
Geeignet für:
Mit Milch:
Espresso / Lungo
Caffè Latte

Geschmack

Black Pearl Coffe - Kapseln

vollmundig - intensiv - seidig

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen!

Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.